„Der raue Charme der Berliner:innen ist viel wärmer, als viele denken!” – Burkhard Kieker

Damit Du Dir sicher sein kannst, dass Dein freiwilliges Engagement wirkt, zeichnet GoVolunteer jedes Jahr ehrenamtliche Projekte mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT aus, die vorbildliche Arbeit mit freiwilligen Helfer:innen leisten. Diese 25 Projekte aus Berlin wurden 2021 mit dem Siegel gewürdigt:

„Learning by doing” von der Berliner Stadtmission

Menschen mit Migrations- und Zufluchtsgeschichte müssen sich in Deutschland erstmal mit viel Bürokratie herumschlagen. Das Begleitprogramm “Learning by doing” schafft Begegnungsräume, die Ehrenamtliche mit Geflüchteten zusammenbringt. Unterstütze jetzt beim Sprachcoaching, im Rahmen der Arbeitsmarktintegration oder durch interkulturellen Austausch. 

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Interkulturellen Austausch” von Deutsches Komitee der AIESEC e.V.

Auslandsaufenthalte sind immer etwas besonderes. Bei der internationalen Austauschorganisation AIESEC werden soziale Projekte und Praktika für junge Menschen ins Ausland vermittelt. Unterstütze sie in Bereichen wie Partnership & Sales, Marketing & Events und vielem mehr

„Willkommensbüro und Wohnraumberatung” von InteraXion (offensiv ‘91 e.V.)

Alltägliche Herausforderungen erlebt jede:r, allerdings können sich für Migrant:innen und geflüchtete Menschen noch mehr Schwierigkeiten ergeben. InteraXion unterstützt beratend bei der Wohnungssuche, in sozial- und asylrechtlichen Fragen und einigem mehr. Engagiere Dich jetzt für erleichterten Alltag!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Digital Woman Program” von ReDI School of Digital Integration gGmbh

IT – Grundkenntnisse werden in der digitalisierten Welt immer mehr gebraucht. Die ReDI Scholl sucht weibliche Lehrer:innen, die Frauen bei den ersten und auch nächsten Schritten unterstützt. Unterrichte jetzt IT-Grundkenntnisse, Programmiere und vielem mehr! 

„Digital Kids & Youth Program” von ReDI School of Digital Integration gGmbh

Vor allem die jüngsten Generationen werden immer mehr mit Digitalisierung konfrontiert. Um geflüchteten Kindern, dieselbe Chance wie einheimischen zu geben, fördert die ReDI School digitale Fähigkeiten. Unterrichte jetzt Grundlagen der Robotik oder Programmieren!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Mentorship Program” von ReDI School of Digital Integration gGmbh

 Durch die Digitalisierung ergeben sich auch neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Mentor:innen der ReDI School unterstützen die Lernenden beim leichteren Einstieg. Werde auch Du Mentor:in und hilf bei der Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt und Bewerbungen!

„Digital Career Program” von ReDI School of Digital Integration gGmbh

Die ReDI School erleichtert ihren Schüler:innen freies, hoch qualitatives Training, die Chance in die Startup und digitale Industrie einzusteigen vieles mehr. Unterstütze jetzt und unterrichte im Programmieren, der Datenanalyse und IT-Grundkenntnissen!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Triaphon”

Gerade bei Arztbesuchen ist es wichtig, alles zu verstehen. Leichter ist dies oft schwierig für geflüchtete Menschen. Um die medizinische Versorgung von Patient:innen mit Fluchthinergrund zu verbessern, hat Triaphon eine 24/7 Telefon-Dolmetsch-Hotline aufgebaut. Ermögliche Menschen jetzt eine medizinische Behandlung auf Augenhöhe!

„Sprachunterricht für Geflüchtete” von Weltweit-Berlin

Ein Begegnungsraum für alle ist immer schön. Mit Kaffee und Keks gemeinsam voneinander lernen und miteinander plaudern – Alles online. Das findest du bei Sprachcafé von Weltweit-Berlin. Engagiere Dich jetzt und unterstütze das Online-Café!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Willkommensbündnis für Geflüchtete”

Das Willkommensbündnis ist erster Ansprechpartner für die freiwillige Arbeit mit geflüchteten Menschen in Steglitz-Zehlendorf. Ihr Ziel ist es geflüchteten Menschen eine Zukunftschance zu geben und ihnen zu zeigen, dass sie aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft teilhaben können. Mach jetzt mit und hilf zu Integration!

„Sommerpatenschaften” von Big Friends for Youngsters e.V.

Freundschaften und der Austausch von Gleichaltrigen sind besonders im Jugendalter von großer Bedeutung. Biffy Berlin vermittelt Patenschaften zwischen Erwachsenen und Kindern und Jugendlichen um gemeinsam Freizeitaktivitäten zu unternehmen. Nimm Dir doch einmal die Woche 3 Stunden dafür Zeit. Schließe jetzt neue Freundschaften!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Interkultureller Gemeinschaftsgarten” SOS- Kinderdorf

Einer der Zielgedanken des Projekts ist es, im gemeinsamen Schaffen die Menschen der jeweils anderen Kultur und Sprache zu erleben und kennenzulernen, um so vielleicht Vorurteile abzubauen und Kontaktmöglichkeiten zu schaffen. Ob gemeinsames ernten, kochen oder einfach beisammensein. Mache jetzt mit und werde Helfer*in!

„Hilfsprojekte für Kinder” von UNICEF-AG Berlin

UNICEF setzt sich weltweit dafür ein, die Kinderrechte für jedes Kind zu verwirklichen. Organisiere und unterstütze dabei bei verschiedensten Aktion und Projekten und bringe Schüler:innen Kinderrechte näher. Werde jetzt ein Teil von UNICEF!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Schultütenprojekt” von Gemeinsam etwas bewegen e.V.

Leider gibt es viele bedürftige Menschen, die trotz Job oder staatlicher Unterstützung am Existenzminimum leben. Ziel des Vereins ist es auch, die Bevölkerung zu sensibilisieren und die Notwendigkeit der Verbesserung der Lebensumstände vieler Menschen zu verdeutlichen.  Wunschbäumchen Berlin verteilt Schultüten an bedürftige Neuköllner Einschulungskinder. Sei jetzt dabei!

„ASBhilft.berlin”

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, jede:r kann während der Coronakrise seine Nachbarn unterstützen. Aufgrund der Pandemie können sich ausschließlich Personen zwischen 18 und 50 Jahren engagieren, die keine Corona-Symptome haben. Melde Dich jetzt und hilf Deinen Nachbarn!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona”

Die Nachbarschaftshilfe engagiert sich gerade in Zeiten von Corona für die Hilfsbedürftigen ihrer Nachbarschaft. Zudem gibt es eine Telefon-Hotline bei der Du Dein Hilfegesuch oder Hilfsangebot angeben kannst. Ruf jetzt an und engagiere Dich in Charlottenburg-Wilmersdorf!

„(Nächsten)Liebe geht durch den Magen” von TIK e.V.

Zu solch unsicheren Zeiten wie der Coronakrise, ist es besonders wichtig, dass Kinder und Jugendliche weiterhin gefördert und unterstützt werden. Ob bei der Betreuung oder der Freizeitgestaltung, der Treff- und Informationspunkt für Kinder und Jugendliche, möchte eine möglichst kostengünstige Hilfe anbieten. Mach jetzt mit als Ehrenamtliche*r oder spende für den guten Zweck!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Online-Deutsch-Tandems” von Malteser Hilfsdienst e.V.

Viele Schüler:innen oder Auszubildende mit Flucht- oder Migrationserfahrung benötigen Unterstützung beim Deutschlernen oder bei Hausaufgaben. Als Ehrenamtliche bildest Du Online-Tandems mit geflüchteten Schüler:innen, Familien oder jungen Menschen in Ausbildung oder auf Jobsuche. Sei jetzt dabei!

„Mentor:in” von Die Leselernhelfer Hessen e.V.

Immer weniger Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren lesen. Das führt zu bedenklichen Lücken in der Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz. Hilf jetzt Schulkinder ihrer Lese-, Schreib- und Sprachfähigkeit zu verbessern und werde Mentor*in!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Schülerpate*in” von Schülerpaten Berlin e.V.

Ziel des Vereins ist es, durch individuelle Nachhilfe die Bildungschancen dieser Kinder zu verbessern und Begegnungsmöglichkeiten über kulturelle und soziale Grenzen hinweg zu ermöglichen. Sei jetzt dabei und engagiere Dich!

„Bookla” von Bookla Foundation

Um ein höheres Maß an Bewusstsein zu schaffen, hat die Bookla Foundation eine Plattform für Büchertausch geschaffen. Es ist ganz einfach! Verleihe entweder Bücher in Deiner Sprache oder wähle Dir ein Buch aus, dass Dich interessiert. Für die Fundraising-Phase suchen sie dringend Deine Unterstützung. Unterstütze sie jetzt beim Marketing, Programmierung und anderem!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„E-C@fe – Nachbarschaftshilfe” von Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg verbindet soziale und kulturelle Arbeit. Das Ziel: Menschen zu Selbsthilfe und Selbstorganisation befähigen. Einige Menschen kennen sich mit neuer Technik besser aus als andere und deswegen werden freiwillige Helfer:innen gesucht, um zu erklären, wie ein Smartphone oder Computer benutzt wird. Erkläre jetzt moderne Technik!

„Berliner Stadtmission”

Menschen mit und ohne Wohnung können soziale Beratung, Seelsorge und gutes Essen erhalten. Es kann ausgeruht, gegessen, geredet, gespielt oder gelesen werden. Außerdem gibt ein Kleiderangebot, ein kleines Waschcenter und die Möglichkeit zu duschen. Durch eine kleine Spende kannst auch Du helfen!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Sandwiches for the Homeless” von Serve the City Berlin e.V.

Menschen, die auf der Straße leben, prägen das Stadtbild Berlins. Um diesen Menschen mit einer Geste der Freundlichkeit zu begegnen, werden wir mehr als nur Sandwiches verteilen, nämlich dazu noch ein Lächeln und ein freundliches Wort. Dazu gehören noch viele andere weitere Aktionen, finde hier heraus welche Aktion zu dir passt!

„Plastic Revolution” von Institute for Art and Innovation e.V.

Die globale Plastikverschmutzung wird von Tag zu Tag schlimmer. Das Projekt Plastic Revolution sucht die besten und reichweitenstärksten Ideen für eine grünere und plastik-smartere Zukunft. Unterstütze sie bei der Umsetzung – durch Social Media Management, Online Event Management oder Content Creation! 

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

Du suchst Dein Ehrenamt in einer anderen Stadt? Kein Problem! Sieh Dir die anderen Städte mit Projekten an, die von uns mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT, ausgezeichnet wurden:

Alle Projekte auf einen Blick!