Hier informieren wir Dich tagesaktuell über Bedarfe und Projekte für Soforthilfe gegen die Auswirkungen des Coronavirus. Unser Newsletter “Corona: Wie kann ich helfen?” liefert Dir regelmäßige Updates. 

Unterstütze ältere oder besonders gefährdete Menschen, indem Du für sie einkaufst, zur Apotheke gehst oder ihren Hund Gassi führst. Zur Koordination gibt es digitale Nachbarschaftsplattformen, Musteraushänge und bundesweite Hotlines. Mehr Informationen

Menschen auf der Flucht sind von der Coronakrise besonders betroffen. In Lagern wie Moria in Griechenland ist Abstand halten oder auf Hygiene achten für Kinder und ihre Familien unmöglich, medizinische Versorgung kaum vorhanden. Auch in den Unterkünften in Deutschland fehlt es geflüchteten Menschen an den nötigsten Dingen wie Schutzmasken. Wir zeigen Dir, was Du tun kannst, um die Menschen auch während der Coronakrise nicht alleine zu lassen. → Mehr Informationen

Unter den Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, leiden vor allem die Gastronomie, kleinere Geschäfte und Clubs unter Existenzängsten. Wir zeigen Dir, wie Du Deine Lieblingsorte unterstützen kannst und ihnen durch diese schwere Zeit hilfst. → Mehr Informationen

Durch eine kleine Spende kannst Du schon einiges bewirken. Ob Gutscheine oder Lebensmittelmarken. Auch Sachspenden können oft mehr bewirken als gedacht. Alte Kuscheltiere für Kinder oder zu klein gewordene Kleidung für obdachlose Menschen. Anstatt alte Dinge wegzuwerfen, ist es doch um einiges schöner, wenn man jemandem damit eine Freude bereiten kann. Hilf jetzt mit, um vor allem denjenigen zu helfen, die sich nicht selbst helfen können. Mehr Informationen

In Zeiten von “social distancing” ist es wichtig weiterhin Hilfe zu leisten. Du kannst Dich auch  von Zuhause aus und ortsunabhängig engagieren. Wir zeigen Dir Möglichkeiten, wie Du online mit ein paar Klicks sofort helfen kannst. → Mehr Informationen

Finde in der Kategorie “Von Zuhause aus engagieren” Projekte und Initiativen für Dein passendes Engagement während der Coronakrise ohne das Haus verlassen zu müssen.

Aktuell können Demonstrationen aufgrund der Distanzregeln nur bedingt stattfinden. Du willst trotzdem auf Missstände aufmerksam machen? Dann unterschreibe diese Petitionen. → Mehr Informationen

Jetzt für den Newsletter anmelden