Praktika – sind wir mal ehrlich.

Wir haben alle unsere Erfahrungen mit verschiedenen Praktika gemacht. Mal hat man nicht viel zu tun und entdeckt Seiten wie 9gag für sich. Mal hat man so viel zu tun, dass man als erstes kommt und als letztes das Büro verlässt. Mal lernt man unglaublich viel, mal hat man eher das Gefühl, Zeit absitzen zu müssen.

Und wie ist Dein Praktikum bei GoVolunteer? Vor allem eins: selbstbestimmt. Du entscheidest, was Dich interessiert, wie Du eine Aufgabe löst und wie Du es vor anderen vorstellst. GoVolunteer bietet Dir viel und am meisten bietet dir das Berliner Social Startup, dass Du Dich ausprobieren und entwickelst kannst.

Was bedeutet das genau?

Es ist einfach: Du suchst Dir auf unserer Webseite eine oder mehrere Praktikumsstellen aus, die Dich ansprechen. Du schreibst uns eine kurze Email mit Deinem Lebenslauf und einige Worten zu Deiner Motivation.

Dann lernen wir uns kennen, erklären Dir wie wir arbeiten und uns strukturieren. Wenn alles passt, kannst Du bei uns anfangen. Wir passen uns Dir an – wann ist es für Dich am Besten anzufangen? An welchen Tagen kannst Du arbeiten? Das ist die beste Lösung für uns!

Du startest nun also Dein Praktikum im Bereich, sagen wir, Intercultural Coaching. Die persönliche Verbindung zu den Newcomern macht Dir Spaß. Du schaust Dich jedoch auch links und rechts in unserem Open Office um, beim gemeinsamen Lunch oder einem Bier am Freitag unterhältst Du dich mit anderen Praktikant/-innen und erfährst von deren Tätigkeiten. Du stellst fest, dass Du eine tolle Idee für eine Social Media Kampagne hast – aber du bist nicht Teil des Communications Teams. Was nun? Gar kein Problem! Wir arbeiten nicht in Silos und wir wollen, dass jeder die Fähigkeiten dort einsetzt, wo ihre/seine Interessen liegen. Du hast noch keine Erfahrung mit Social Media und Buzzwords wie Search Engine Optimization? Dann kannst Du an einem unserer internen Workshops teilnehmen, um die Kompetenzen aufzubauen.

Wir unterstützen Dich, wenn Du uns aushilfst.

Ist bei uns alles immer Friede, Freude, Eierkuchen und niemand ist je gestresst? Nein. Das wäre Quatsch, denn wir haben eine wichtige Mission und das soziale Engagement in Deutschland zu fördern, ist keine kleine Aufgabe. Aber wir unterstützen uns gegenseitig und auch Dich, wenn Du Teil unseres Teams bist.

Falls Du noch Fragen hast oder mehr zu den Möglichkeiten bei GoVolunteer wissen möchtest, dann melde dich bei uns unter jobs@govolunteer.com.

Ich werde Dir antworten – als ehemalige Praktikantin und derzeitige Ehrenamtliche kann ich Dir gern erklären, warum ich mich nicht von dieser Organisation trennen kann.

Wenn Du ein Praktikum bei GoVolunteer machen oder Dich ehrenamtlich engagieren willst, dann come in and find out! Stöbere durch unsere Stellenanzeigen oder finde Dein Projekt!

Berit Barutzki Praktikantin bei GoVolunteer

Über die Autorin:

Berit war Praktikantin im Team Management und unterstützt GoVolunteer jetzt aus dem Heimatland des Goudas. Sie ist geborene Spandauerin und erklärt gern jedem; warum sie darauf stolz ist. Nach ihrem BWL Studium hat sie sich mit Integrationsthemen beschäftigt und hat gerade ihre Masterarbeit abgegeben. Auf einer Witzigkeitskala von 1 bis 10 gibt sie sich eine solide 7.