Du bist Teil einer Organisation und digitales Arbeiten spielt eine Rolle in Deinem Arbeitsalltag? Du hast konkrete Fragen rund um Digitales oder willst Deine digitalen Kompetenzen erweitern? Dann bist Du bei der Impact-Werkstatt genau richtig!

Die Impact-Werkstatt ist eine Lernplattform rund um digitales Wissen, Austausch und Vernetzung. Bei verschiedenen Lernangeboten und Veranstaltungen können gemeinnützige Organisationen miteinander und voneinander lernen, um digitale Kompetenzen auszubauen und zu stärken.

Es geht um die Themen, die Dich und Dein Team bewegen: Wie können ehrenamtliche Helfer:innen digital aktiviert werden? Wie bindet man Freiwillige online langfristig an die Organisation? Wie funktioniert digitales Engagement? Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation über Social Media? Gemeinsam mit Expert:innen zeigen wir Dir und Deinem Team, wie es geht – kostenlos und jederzeit online verfügbar!

Die Impact-Werkstatt wird verwirklicht für die Engagement-Communities GoVolunteer und GoNature, die freiwillige Helfer:innen mit gemeinnützigen Projekten verbinden.

Wie funktioniert die Impact-Werkstatt?

In digitalen Veranstaltungen vermitteln Dir Expert:innen bedarfsorientiertes und praxisnahes digitales Wissen. Der Fokus liegt auf dem Austausch zwischen Dir, anderen Teilnehmer:innen und den Expert:innen. In der Impact Werkstatt lernst Du nicht alleine, sondern in einer unterstützenden Gruppe. An allen Veranstaltungen nimmst Du ganz einfach per Video-Call teil – egal wo Du gerade bist.

Alle Videos, Leitfäden oder Anleitungen findest Du jederzeit online bei unseren kostenlosen Lernangeboten. So kannst Du Dir die gelernten Inhalte jederzeit noch einmal anschauen und mit Deinem Team teilen. Die Inhalte sind stets an Deinem Vorwissen ausgerichtet (Basis, Fortgeschritten und Profi) und ermöglichen es Dir in Deinem eigenen Tempo zu lernen.

Diese Lernangebote werden aktuell in der Impact-Werkstatt angeboten:

Social Media Kanäle wie WhatsApp, Facebook, Instagram und co. spielen eine zentrale Rolle im Leben der Mehrheit der Menschen in Deutschland. Gemeinnützige Organisationen können von einem gekonnten Social-Media-Einsatz profitieren: Online Freiwillige gewinnen, den Themen der Organisation eine digitale Bühne geben, mit vielen Menschen in den Austausch treten – so vieles ist möglich! Doch welche Plattform ist die richtige für die eigene Organisation? Welche Zielgruppen kann man wo und wie ansprechen?

Diese und andere Fragen rund um Social Media beantworten wir gemeinsam mit Dir und unseren Expert:innen. Zum Angebot geht’s hier> entlang.

 

Für gemeinnützige Organisationen ist es nicht immer leicht, genug Freiwillige zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammenzubringen. Was schon auf dem “herkömmlichem” Weg, also persönlich, per Telefon oder z. B. auf Freiwilligenmessen, keine leichte Aufgabe ist, soll jetzt auch noch digital ablaufen? Wie genau es aussehen kann, Freiwillige online zu gewinnen, die richtigen Kanäle für die eigene Zielgruppe einzusetzen und erfolgreich interessierte Unterstützer:innen für die eigene Organisation digital zu erreichen und zu aktivieren, erfährst Du genau hier. Zum Angebot geht’s hier> entlang.

E-Mails, geteilte Kalender oder Videoanrufe ermöglichen schnelle Kommunikation, vereinfachen den Informationsaustausch und effizientes Arbeiten im Team. Doch digitales Zusammenarbeiten erfordert Übung, den digitalen Austausch persönlich zu gestalten, verlangt nach Kreativität. In unserem Lernangebot findest Du hilfreiche Ideen und mögliche Herangehensweise, etwa zu folgenden FrageN: Wie kann trotz orts- und zeitunabhängiger Arbeit das Wir-Gefühl gestärkt werden? Welche digitalen Arbeitsinstrumente oder Projektmanagement-Lösungen es gibt und wie funktionieren diese? Zum Angebot geht’s hier> entlang.

Digitales Arbeiten erfordert digitale Kommunikation, egal ob im eigenen Team oder im Austausch mit Freiwilligen. Digitale Kommunikationswerkzeuge gibt es viele, doch deren Einsatz muss erst gelernt und auch geübt werden. Welche Tools gibt es überhaupt und was bietet sich für die eigenen Kommunikationszwecke an? Wie können online Konferenzen mit Spaß durchgeführt werden? Und wie kann barrierefrei digital kommuniziert werden? Diese und weitere Punkte zu digitaler Kommunikation werden hier thematisiert. Zum Angebot geht’s hier> entlang.

Jetzt an einer Veranstaltung teilnehmen

Ist Dein Thema noch nicht dabei? Dann schreib uns!

Die Idee hinter der Impact-Werkstatt

Wir wollen erreichen, dass gemeinnützige Organisationen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um mehr Menschen nachhaltig für ihre Ziele zu mobilisieren, voneinander zu lernen und ihre Hilfsangebote noch zielgerichteter einzusetzen.

Dafür fördern wir den Austausch und die Vernetzung von gemeinnützigen Organisationen untereinander und mit Expert:innen für Digitalisierung. Zum selbstständigen Erlernen von neuen Kompetenzen stellen wir kostenlose Lernangebote zur Verfügung.

Die Impact-Werkstatt hilft Dir dabei, Deine Arbeit mit freiwilligen Helfer:innen zu vereinfachen und Deine Projektziele über digitale Kanäle noch besser zu erreichen.

Mitwirken bei der Impact Werkstatt

Du möchtest etwas zur Impact-Werkstatt beitragen? Du hast Fragen oder ein anderes Anliegen?

Melde Dich bei uns, ganz einfach per E-Mail oder Kontaktformular oder unter unserer Telefonnummer unter +49 176 – 36 39 87 59.

Lust auf mehr Engagement?

Du hast Lust Dich noch mehr zu engagieren? Auf GoVolunteer.com findest du eine Vielzahl Projekten in verschiedenen Bereichen, bei denen Du Dich engagieren kannst. Schau gerne vorbei!

Finde jetzt Dein Engagement