“Ich bin Nils und vermittle PC-Grundkenntnisse z.B. wie man die Maus, odere andere Hardware benutzt. An wen? An Menschen, die teilweise noch nie einen PC hatten. Ich bin bei ReDI School in Berlin ehrenamtlich tätig, die wurde gegründet um Leuten die Möglichkeit zu geben es eigenständig auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu schaffen. Ich hatte immer Interesse daran Leuten ein wenig zu helfen sich selbst zu helfen. Also sei’s durch Führungen durch meine Stadt, weitergeben von Tipps über Berlin, oder auf anderen Wegen, Nachhilfe und so.“

Nils schaut in die Kamera. Das Foto ist ein Portrait.
Im Vordergrund ist eine dunkle Stilhouette. Nils deutet im Hintergrund und erklärt.

Im Ehrenamt aus der Komfortzone gehen und sich selbst entdecken

“Alle Menschen sind als Teilnehmer:innen an den Kursen auf jeden Fall willkommen und können sich potenziell mit den richtigen Skills einen Job suchen, oder z.B. lernen sicherer im Internet zu surfen. Ehrenamt bedeutet aus der Komfortzone zu gehen und für ein gutes Gefühl viel zu leisten. Interessenten würde ich auf den Weg geben: macht es, versucht es, es gibt verschiedene Ehrenämter, man kann sich selbstfinden und auch neue Seiten von einem Selbst entdecken.”

Eine Schulklasse sitzt da und hört zu
Nils zeichnet etwas an die Tafel

Du möchtest Dich auch engagieren?

Auf GoVolunteer.com findest du eine Vielzahl Projekten in verschiedenen Bereichen, bei denen Du Dich engagieren kannst. Schau gerne vorbei!

Finde jetzt Dein Engagement!