Am 12. September ist es wieder soweit: Zum zweiten Mal verleihen wir die Volunteer Awards 2019 im MACHWERK in der Alten Münze. Gemeinsam mit über 30 sozialen Projekten und Initiativen, unseren Partnern von Spreequell und der Alten Münze Berlin präsentieren wir die Awards als Highlight des Volunteering Jungles, der interaktiven Engagementbörse. Unsere Promi-Jury mit fünf Mitgliedern werden im Anschluss an den Volunteering Jungle den Award in fünf verschiedenen Kategorien persönlich an die Gewinner*innen überreichen. Wir sind überglücklich, dass auch Sawsan Chebli Teil der Jury ist.

Wer ist Sawsan Chebli?

Sawsan Chebli wurde 1978 in West-Berlin als Tochter palästinensischer Eltern geboren. Erst 1993 erhielt sie die deutsche Staatsbürgerschaft und absolvierte nach ihrem Abitur ein Studium der Politikwissenschaft mit Schwerpunkt “Internationale Beziehungen” an der Freien Universität Berlin. Ihre politische Karriere begann bei der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport. 2014 ernannte der damalige Außenminister Steinmeier Sawsan Chebli zu seiner stellvertretenden Sprecherin. Seit 2016 ist Chebli Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales.

Seit 2018 ist Sawsan Chebli Botschafterin des Programms ENGAGIERTE NEWCOMER von GoVolunteer. 2019 ist sie Jurorin für die Volunteer Awards 2019.

Kennst Du auch jemanden, der sich wie Sawsan Chebli für Integration und für eine aktive Gesellschaft engagiert? Nominiere sie*ihn jetzt für die Volunteer Awards 2019!

JETZT NOMINIEREN!