In weniger als einem Monat ist es so weit: Zum zweiten Mal verleiht GoVolunteer die Volunteer Awards 2019 am 12.September im MACHWERK in der Alten Münze in Berlin. Gemeinsam mit über 30 sozialen Projekten und Initiativen, unseren Partnern von Spreequell und der Alten Münze Berlin präsentieren wir die Awards als Highlight des Volunteering Jungles, der interaktiven Engagmentbörse. Mit von der Partie: Unsere fünf prominenten Jury-Mitglieder, die die Volunteer Awards 2019 persönlich an die Preisträger*innen übergeben. Shai Hoffmann ist auch dabei!

Wer ist Shai Hoffmann?

Shai Hoffmann wurde 1982 in Berlin geboren und absolvierte nach seinem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Hotelfachmann. Neben seiner Ausbildung nahm er Schauspiel- und Sprechunterricht. In den Jahren 2006 und 2007 hatte er eine Rolle in der Online-Telenovela Ninas Welt und war Darsteller in der Soapserie “Gute Zeiten – Schlechte Zeiten” sowie in der ARD-Serie “Verbotene Liebe”.

2007 wurde ihm eine Niere transplantiert, die ihm von seinem Vater gespendet wurde. Seitdem setzt er sich verstärkt mit dem Verein Junge Helden e.V. für die Organspende ein.

Shai Hoffmann arbeitet seit August 2013 am Karma Chakhs-Projekt, einer Fair Trade Kampagne auf Facebook.

Als Social Entrepreneur, Speaker, Coach und Aktivist engagiert sich Shai Hoffmann in mehreren Projekten für Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Politik und eine offene Gesellschaft.

Kennst Du auch jemanden, der sich wie Shai Hoffmann für unsere Gesellschaft engagiert? Nominiere sie*ihn jetzt für die Volunteer Awards 2019!

JETZT NOMINIEREN!