AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT

Wir zeichnen soziale Projekte aus, die vorbildliche Arbeit mit freiwilligen Helfer*innen leisten.

Projekt vorschlagen

Warum gibt es das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT?

Ehrenamtliche Projekte machen unsere Welt besser. Die Projektorganisator*innen leisten nicht nur selbst wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Sie helfen anderen Menschen dabei, sich leidenschaftlich, gemeinschaftlich und wirkungsorientiert für unser Zusammenleben zu engagieren.Wir wollen diese außergewöhnliche Leistung würdigen und für andere sichtbar machen. Warum?

Wertschätzung

Wir möchten den Projektorganisator*innen unseren Dank für ihren besonderen Einsatz aussprechen.

Orientierung

Wir möchten Ehrenamtlichen dabei helfen, Projekte zu finden, die Wert auf gute Betreuung und eine bereichernde Gestaltung des Engagements legen.

Nachahmung

Wir möchten anderen ehrenamtlichen Projekten und Initiativen die Chance geben, von guten Beispielen zu lernen.

Was ist AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT?

Mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT würdigt GoVolunteer soziale Projekte, die vorbildliche Arbeit mit freiwilligen Helfer*innen leisten. Diese Projekte zeichnen sich durch hohe Qualität in der Betreuung von Ehrenamtlichen und eine bereichernde Gestaltung des Engagements aus. Deshalb empfehlen wir sie mit Nachdruck als Einsatzort für alle Menschen, die einen ehrenamtlichen Beitrag in unserer Gesellschaft leisten möchten.

Folgende Kriterien werden bei der Auswahl der Projekte, die das Siegel erhalten, berücksichtigt:

  • Transparenz & Projektpräsentation
    Durch ein übersichtliches und anschauliches Online-Profil erreicht und motiviert das Projekt überdurchschnittlich viele interessierte Helfer*innen.

  • Gute Kommunikation
    Interessierte Helfer*innen erhalten eine schnelle Rückmeldung und die Möglichkeit für einen zeitnahen Start in ein Engagement.

  • Einfacher Einstieg & persönliche Begleitung
    Eine erfahrene Begleitperson arbeitet die Helfer*innen in die Aufgaben ein und steht bei Fragen und Problemen als Ansprechperson zur Verfügung.

  • Flexibles & bereicherndes Engagement
    Helfer*innen können sich zeitlich flexibel engagieren. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Bereiche des Projekts zu bekommen und eigene Interessen und Fähigkeiten einzubringen.

  • Klare Wirkungsziele
    Durch klar kommunizierte Ziele können Helfer*innen den Zweck ihres Engagements nachvollziehen und eigene Prioritäten in Bezug auf gesellschaftliche Veränderungen setzen.

  • Offene Projekt- und Teamkultur
    Helfer*innen werden aktiv in das Projektteam eingebunden und erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen im Rahmen der Wirkungsziele umzusetzen.

  • Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    Das Projekt bietet Engagierten die Möglichkeit, an relevanten Trainings, Workshops, Konferenzen oder Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen.

Wie werden die Projekte ausgewählt?

Unser Experten-Beirat wählt alle 6 Monate die Projekte aus, die das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT erhalten.

Die Projektvorschläge für das Siegel kommen von unseren vielen Partnern (z.B. Freiwilligenagenturen, Wohlfahrtsverbände), von Projektorganisator*innen selbst und aus dem GoVolunteer-Team, das alle Projekte auf unserer Online-Plattform kontinuierlich anhand der Kriterien für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT überprüft. Der erste Schritt zur Bewerbung um das Siegel ist somit die Erstellung eines Projektprofils auf GoVolunteer.com.

Du kennst ein Projekt, das das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT erhalten sollte? Sende hier Deinen Vorschlag ein.

Projekt vorschlagen

Projekte mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT

Projekte ansehen