Ukraine: Diese Projekte brauchen eine Geldspende

Published On: 01.05.2022|Kategorien: Menschen helfen, Sofort helfen|10.7 min read|

Es fühlt sich gerade so an als könntest Du Hunderte Kilometer von der Ukraine entfernt nicht wirklich etwas bewegen? Das verstehen wir total! Was Du jedoch tun kannst: Organisationen mit Geldspenden unterstützen, die humanitäre Hilfe für die Menschen aus der Ukraine leisten. Denn es sind bereits viele Helfer:innen vor Ort oder auf dem Weg in die Ukraine, um betroffene Menschen zu unterstützen. Sie wissen am besten, wo Dein Geld am dringendsten benötigt und am sinnvollsten eingesetzt werden kann.

Diese Projekte brauchen Deine finanzielle Unterstützung:

1. Geldspenden für Hilfe vor Ort

Eine Reihe von Organisationen sammelt aktuell Spendengelder für die Ukraine. Diese Gelder können dann vor Ort und in den ukrainischen Grenzgebieten genutzt werden, um Menschen zu unterstützen. Sie werden beispielsweise für die medizinische Versorgung von Kriegsbetroffenen, die Lebensmittelversorgung oder Transporthilfen benötigt.

Hier kannst Du spenden:

Unterstütze auch Du jetzt mit Deiner Geldspende und hilf den Organisationen beim Helfen in der Ukraine.

2. Finanzielle Hilfe für humanitäre Arbeit in Deutschland

In Deutschland kommen gerade die ersten geflüchteten Menschen aus der Ukraine an. Es wird finanzielle Unterstützung benötigt, um ihnen bei ihrer Ankunft zur Seite zu stehen. Diese können beispielsweise für die Erstversorgung, Unterkünfte oder Bildungs- und Berufsinitiativen genutzt werden. 

Das sind die Möglichkeiten für Deine Spende:

3. Das solltest Du bei Deiner Spende beachten

Sicherlich hast Du schon gesehen, dass Du auch über soziale Plattformen wie Instagram spenden kannst. Leider kommt das über Dritte (in diesem Beispiel Instagram/Meta) gespendete Geld erst mit einigen Wochen Verspätung bei den Organisationen oder Privatleuten an. Deshalb spende am besten direkt über die Website der Helfer:innen, falls es Dir möglich ist.

Du möchtest die Menschen in der Ukraine neben Geldspenden auch anders unterstützen?

Unsere Hilfe und Solidarität mit den kriegsbetroffenen und geflüchteten Menschen aus der Ukraine werden gebraucht! Neben Geldspenden gibt es eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten sich für die Menschen in und aus der Ukraine zu engagieren.

Du hast Kleidung übrig oder möchtest weitere wichtige Hilfsgüter wie Hygieneartikel oder Lebensmittel spenden? Oder hast Du einen Platz in Deiner Wohnung frei und möchtest gerne betroffenen Menschen eine Unterkunft bieten?

Auf Ukraine-Nothilfe.de haben wir eine Liste an Engagement-Möglichkeiten für Dich zusammengestellt, die kontinuierlich aktualisiert wird. Schau gerne vorbei!

Finde Dein Engagement für die Ukraine!

Sharing is caring