Krieg, Hunger oder Menschenrechtsverletzungen – Menschen fliehen nach Deutschland in der Hoffnung auf ein sicheres und würdevolles Leben. Doch nicht jede:r Geflüchtete hat hier die selben Chancen auf Bildung, Arbeit und Teilhabe in der deutschen Gesellschaft. Soziale Integrationsprojekte wollen das ändern – gemeinsam mit freiwilligen Helfer:innen.

Damit Du Dir sicher sein kannst, dass Dein freiwilliges Engagement wirkt, zeichnet GoVolunteer jedes Jahr ehrenamtliche Projekte mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT aus, die vorbildliche Arbeit mit freiwilligen Helfer:innen leisten. Diese 20 Projekte aus dem Engagement-Bereich “Flucht & Migration” wurden 2021 mit dem Siegel gewürdigt:

„Projekt Lesezeichen“ in Chemnitz

Für junge Migrant:innen ist es oft nicht einfach die deutsche Sprache zu erlernen. Im Projekt LESEZEICHEN sind alle willkommen, denn hier gibt es nicht nur Lernhilfe sondern auch sozialpädagogische Betreuung. Betreue jetzt die Nach- und Hausaufgabenhilfe!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Wohnen in Hamburg“

Nachdem Geflüchtete teilweise Jahre lang in Erstunterkünften, wie Containern, untergebracht werden, ist der Wunsch nach einem eigenen Heim groß. Das Integrationsprojekt Wohnen unterstützt sie von der Besichtigung bis hin zum Einzug in die neue Wohnung.

„Learning by doing” in Berlin

Menschen mit Migrations- und Zufluchtsgeschichte müssen sich in Deutschland erstmal mit viel Bürokratie herumschlagen. Das Begleitprogramm “Learning by doing” schafft Begegnungsräume, die Ehrenamtliche mit Geflüchteten zusammenbringt. Unterstütze jetzt beim Sprachcoaching, im Rahmen der Arbeitsmarktintegration oder durch interkulturellen Austausch. 

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Bike & Belong Fahrradkurs“ in Freiburg

Fahrradfahren ist gar nicht so einfach, wenn man es noch nie gemacht hat. Im Bike & Belong Fahrradkurs werden Frauen von ehrenamtlichen Trainerinnen in einer 1-zu-1 Situation beim Fahrrad fahren unterstützt. Sei dabei und unterstütze beim Fahren!

Sprechcafé“ in Cottbus 

Gemeinsamer Austausch und Gespräche sind wichtig. Vor allem um ein offenes und tolerantes Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Im Sprechcafé kommen kleine Gruppen von Besucher*innen ins Gespräch. Sei dabei und sorge dafür dass sich alle während des Sprechcafés wohl fühlen!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Interkultureller Austausch“ in Bonn

Auslandsaufenthalte sind immer etwas besonderes. Bei der internationalen Austauschorganisation AIESEC werden soziale Projekte und Praktika für junge Menschen ins Ausland vermittelt. Unterstütze sie in Bereichen wie Partnership & Sales, Marketing & Events und vielem mehr!

„Hilfskonvoi“ in Hamburg

Die Zustände in den Geflüchtetenlagern sind katastrophal. Es fehlt vor allem an ausreichend Versorgung für die Menschen. Der Hamburger Hilfskonvoi arbeitet im Bündnis mit Organisationen wie Hanseatic Help Hamburg zusammen, um Sach- und Geldspenden zu verschicken und die Situation der Geflüchteten zu verbessern. Hilf jetzt mit Deiner Spende!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Willkommensbüro und Wohnraumberatung“ in Berlin

Alltägliche Herausforderungen erlebt jede:r, allerdings können sich für Migrant:innen und geflüchtete Menschen noch mehr Schwierigkeiten ergeben. InteraXion unterstützt beratend bei der Wohnungssuche, in sozial- und asylrechtlichen Fragen und einigem mehr. Engagiere Dich jetzt für erleichterten Alltag!

„Online-Deutsch-Tandems“ in Köln

Bildung darf unter den erschwerten Bedingungen durch die Coronakrise nicht leiden. Sprachschüler:innen fehlt der gemeinsame Austausch mit Muttersprachler:innen. Deswegen vermittelt der Malteser Integrationsdienst Online-Deutsch-Tandems. Werde auch Du Freiwillige:r und unterstütze Deutschlerner:innen!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„MISSION LIFELINE“ in Dresden

Es gibt immer wieder Boote in Seenot, die erste Hilfe benötigen. Das Rettungsschiff LIFELINE ist im zentralen Mittelmeer im Einsatz und sucht dringend Deine Unterstützung. Unterstütze sie in verschiedensten Bereichen, unter anderem bei der Instandhaltung der Schiffe!

„Kohero-Magazin“ in Hamburg

Um mehr Toleranz und Akzeptanz zu schaffen, schreibt das Kohero-Magazin unter dem Motto “Von Menschen, Mit Menschen, Für Menschen”. Sie vereinen Geschichten von Geflüchteten und Deutschen, über alles was diese bewegt – sei es Politik oder Kochrezepte. Unterstütze jetzt beim Programmieren und der regelmäßigen Pflege ihrer Website!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Digital Woman Program“ in Berlin

IT – Grundkenntnisse werden in der digitalisierten Welt immer mehr gebraucht. Die ReDI Scholl sucht weibliche Lehrer:innen, die Frauen bei den ersten und auch nächsten Schritten unterstützt. Unterrichte jetzt IT-Grundkenntnisse, Programmiere und vielem mehr! 

„Digital Kids & Youth Program“ in Berlin

Vor allem die jüngsten Generationen werden immer mehr mit Digitalisierung konfrontiert. Um geflüchteten Kindern, dieselbe Chance wie einheimischen zu geben, fördert die ReDI School digitale Fähigkeiten. Unterrichte jetzt Grundlagen der Robotik oder Programmieren!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Mentorship Program in Berlin“

Durch die Digitalisierung ergeben sich auch neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Mentor:innen der ReDI School unterstützen die Lernenden beim leichteren Einstieg. Werde auch Du Mentor:in und hilf bei der Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt und Bewerbungen!

„Digital Career Program“ in Berlin

Die ReDI School erleichtert ihren Schüler:innen freies, hoch qualitatives Training, die Chance in die Startup und digitale Industrie einzusteigen vieles mehr. Unterstütze jetzt und unterrichte im Programmieren, der Datenanalyse und IT-Grundkenntnissen!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Ferienschule MSA“ in Berlin

Es stehen immer wieder Prüfungen an, bei denen Schüler:innen Hilfe brauchen. Werde jetzt Tutor:in für Deutsch, Mathematik und Englisch und hilf bei der Vorbereitung auf die MSA Prüfung!

„Geflüchtete im Ehrenamt“ in Dortmund

Die berufliche, gesellschaftliche und kulturelle Integration ist von äußerster Wichtigkeit für ein gutes Miteinander. Beim Train of Hope kann man sich in verschiedensten Bereichen engagieren. Sei es bei Musikprojekten, im Café oder beim geschützten Raum für LGBTIQ+-Geflüchtete. Sei dabei und finde Dein Engagement!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Start with a Friend“ in Berlin

Freundschaft ist wichtig, vor allem bei dem Start in ein neues Leben. Start with a Friend vermittelt Tandempartnerschaften, die von der gemeinsamen Freizeitgestaltung bis hin zur Studienbewerbung reicht. Mach mit und finde neue Freundschaften!

„Triaphon“ in Berlin

Gerade bei Arztbesuchen ist es wichtig, alles zu verstehen. Leichter ist dies oft schwierig für geflüchtete Menschen. Um die medizinische Versorgung von Patient:innen mit Fluchthinergrund zu verbessern, hat Triaphon eine 24/7 Telefon-Dolmetsch-Hotline aufgebaut. Ermögliche Menschen jetzt eine medizinische Behandlung auf Augenhöhe!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Café Tür an Tür“ in Augsburg

Gemeinsam warme Getränke trinken oder Brotzeit aus lokalen, ökologischen und fair gehandelten Produkten? Kein Problem, dass findest du alles im Café Tür an Tür. Damit sorgen sie für einen offenen und sozialen Treffpunkt. Unterstütze sie im Café-Betrieb!

„Sprachunterricht für Geflüchtete“ in Berlin

Ein Begegnungsraum für alle ist immer schön. Mit Kaffee und Keks gemeinsam voneinander lernen und miteinander plaudern – Alles online. Das findest du bei Sprachcafé von Weltweit-Berlin. Engagiere Dich jetzt und unterstütze das Online-Café!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen
Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

„Willkommensbündnis für Flüchtlinge“ in Berlin

Das Willkommensbündnis ist erster Ansprechpartner für die freiwillige Arbeit mit geflüchteten Menschen in Steglitz-Zehlendorf. Ihr Ziel ist es geflüchteten Menschen eine Zukunftschance zu geben und ihnen zu zeigen, dass sie aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft teilhaben können. Mach jetzt mit und hilf zu Integration!

„Der Winter kommt“ in Berlin

Um den geflüchteten Menschen in Geflüchtetenlagern an den EU-Außengrenzen Hilfe zu leisten, begann der Verein mit einem vollen Truck in die griechischen Lager. Sie verschicken also volle Hilfe-Trucks, erheben ihre Stimmen in der Öffentlichkeit und unterstützen geflüchtete Menschen nicht nur finanziell, sondern auch medizinisch. Mach jetzt mit und werde Anpacker:in!

Ein männlicher Newcomer geht während der Coronakrise einkaufen

Hier findest Du Projekte aus weiteren Engagement-Bereichen, die mit dem Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT ausgezeichnet wurden: 

Weitere Informationen zum Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT findest Du auf www.ausgezeichnetes-engagement.de.

Mehr Informationen zum Siegel