Was ist ein digitales Ehrenamt?

Published On: 01.04.2022|Kategorien: Online-Volunteering|11.7 min read|

Soziales Engagement ist auch online möglich? Klar, das geht easy über ein sogenanntes digitales Ehrenamt oder auch Online-Volunteering. Wir beantworten Dir, was ein digitales Ehrenamt überhaupt ist und zeigen Dir außerdem, wie das funktioniert und bei welchen Projekten Du Dich auch von unterwegs engagieren kannst. Klingt gut? Los geht’s:

Gutes Tun im Netz

Auf dem Bild sieht man in hellblau einen Ausschnitt einer Tastatur. Auf einer Taste steht in mittelblau das Wort "Support".

Ganz ehrlich – wer geht schon ohne sein Smartphone aus dem Haus? Suchmaschinen erleichtern das Leben. Instagram, Facebook & Co. versüßen unsere Freizeit. Kurz gesagt: Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Und auch Studien zeigen, dass der Online-Medienkonsum stetig zunimmt.

Fakt: Wir verbringen echt viel Zeit im Internet. Warum dabei nicht gleich etwas Gutes tun und ganz nebenbei selber glücklicher werden?

Soziales Engagement ist in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens vertreten. Freiwillige Helfer sind vor allem im Sport, in Schulen und Kindergärten, Kultur und Musik sowie in Kirchen und religiösen Bereichen zu finden.

Such Dir Dein Online-Engagement

Wie kannst Du Dich im Netz engagieren?

Beim digitalen Ehrenamt oder Online-Volunteering setzt man sich für das Gemeinwohl anderer ein. Das Engagement erfolgt dabei vollständig oder teilweise über das Internet.

Dabei ist es (fast) egal, ob Du dies von zu Hause tust, auf der Arbeit bist oder Dich unterwegs für die Gutes Sache einsetzt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du deine Fähigkeiten im Netz einsetzen kannst. Wenn Du gerne Texte schreibst, kannst Du in Blogartikeln wichtige Themen und Informationen bereitstellen. Du sprichst mehrere Sprachen fließend? Dann kannst Du Organisationen bei der Übersetzung von Texten helfen. Die Möglichkeiten sind endlos, finde das Engagement, das zu Dir und Deinen Skills passt.

In den sozialen Medien mithelfen

Wenn Du die geborene Instagram-Queen oder der geborene Influencer bist, dann übernimm die Verantwortung für Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram. Erstelle spannende Beiträge und Artikel für die Kanäle. Hilf dabei, die Online-Community auf Deine Organisation aufmerksam zu machen.

Du kannst super mit Menschen umgehen und hast ein Händchen unterschiedlichste Menschen zu beraten und zu coachen? Interaktive Plattformen suchen immer wieder Leute, die per Laptop oder Smartphone auf Fragen aus der Community antworten. Du siehst, beim digitalen Ehrenamt gibt es viele Möglichkeiten sich im Internet zu engagieren.

GoVolunteer ist Deine Online-Plattform für soziales Engagement

Heute ist das Internet die erste Anlaufstalle, wenn es darum geht Informationen schnell zu finden. Darum geht es auch GoVolunteer.com: Auf unserer Plattform findest Du ganz schnell das passende Projekt für Dein Engagement – auch digital!

Rund 31 Millionen Menschen setzen sich bereits mit ihren Fähigkeiten für eine vielfältige Gesellschaft ein. Werde Teil der Helfer-Community und bringe Dein Talent im digitalen Ehrenamt ein, um Gesellschaft im und durch das Netz aktiv mitzugestalten. Die Online-Plattform von GoVolunteer bringt Dich mit spannenden Projekten und Initiativen zusammen und erzeugt Matches.

Dein Projekt für digitales Ehrenamt

Du brennst für Online-Volunteering und möchtest sofort loslegen? Um dir einen Überblick zu geben, stellen wir Dir 3 Projekte vor, bei denen Du online einfach helfen kannst.

Werde aktiv bei Wefugees

Wefugees schafft mit der interaktiven Plattform einen virtuellen Ort, in dem Geflüchtete und Helfende Fragen stellen können. Dort werden Antworten auf Fragen, rund um das Thema Ankommen in Deutschland gefunden. Vision von Wefugees ist es, das Geflüchtete ihr neues Leben selbstständig beginnen können.

Wenn Du Dich für Neuankommende engagieren möchtest, ist Wefugees das Richtige für Dich.

Auf dem Bild sieht man eine Gruppe von Menschen, die in die Kamera schauen. Drei davon sind Männer, zwei Frauen.

Beantworte Fragen aus der Online-Community und sprich neue User über Social-Media-Kanäle an

Mehr zum Projekt

Supporte mimycri

Aus alten Schlauchbooten etwas Neues machen? Das machen mimycri! Zusammen mit Geflüchteten entstehen in Berlin aus den alten Materialien neue Taschen und Rucksäcke. Dein Engagement wird im Bereich Social Media und Online Marketing gebraucht

Unterstütze bei der Erstellung von kreativen Artikeln, Videos und Fotos

Mehr zum Projekt

Engagiere Dich bei OhGrow

OhGrow ist ein Partnerprojekt der Bildungsinitiative Dare2Care. Das Ziel ist es eine digitale Plattform für Lehrer:innen aufzubauen, Bildung zugänglicher und transparenter zu machen und Jugendliche an Schulen in den Bereichen Mental Health und Lebensqualität zu fördern.

Unterstütze dabei die digitale Plattform aufbauen und Bildungsformate zu konzipieren

Mehr zum Projekt

Lust auf mehr Engagement?

Digitales Ehrenamt und soziales Engagement war noch nie so leicht. In über 100 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es Projekte und Events. Du kannst Dich digital beispielsweise für den Kinderschutz oder Tierschutz einsetzen oder gegen Rassismus kämpfen. GoVolunteer deckt alle Bereiche des sozialen Engagements ab. Finde Dein Projekt noch heute, denn Dein Engagement ist wichtig!

Erfahre mehr und finde Dein Engagement!

Sharing is caring